18.02.2013

S/W-Fotos - mehr als konservierte Lebensgefühle!

Anfang 2013 besorgte ich mir einen » Foto Scanner, mit dem ich analoge s/w- und Farbfotos digital erfassen kann. Beim Scannen einiger Fotos entstanden mitunter Qualitätsverluste. Ich bitte dafür um Nachsicht und um Verständnis!
Wem einige der Fotos gefallen haben, empfehle bitte meine Blog-Adresse weiter!

Aus meinem Archiv: Fotodokumentationen als PDF-Dateien zum Herunterladen:

D3-Studenten
(Teil 1)


PDF-Datei: 845 KB,
30 s/w-Fotos,
15 A4-Seiten,
Version vom 15.02.2013
D3-Studenten
(Teil 2)


PDF-Datei: 670 KB,
30 s/w-Fotos,
15 A4-Seiten,
Version vom 15.02.2013
D3-Studenten
(Teil 3)


PDF-Datei: 682 KB,
28 s/w-Fotos,
14 A4-Seiten,
Version vom 17.02.2013
D3-Studentenband
"Schloßberg"


PDF-Datei: 810 KB,
32 s/w-Fotos,
16 A4-Seiten,
Version vom 10.02.2013
D1-Studenten
(1979)


PDF-Datei: 57 KB,
2 s/w-Fotos,
1 A4-Seite,
Version vom 11.02.2013
D2-Studenten
(1979)


PDF-Datei: 460 KB,
10 s/w-Fotos,
11 A4-Seiten,
Version vom 10.02.2013
D4-Studenten
(1979)


PDF-Datei: 604 KB,
22 s/w-Fotos,
11 A4-Seiten,
Version vom 18.02.2013
Neues aus der DaDaeR
(1988)


PDF-Datei: 588 KB,
11 s/w-Fotos,
6 A4-Seiten,
Version vom 20.03.2013

Witzige DDR-Propaganda auf dem Dorffest in Kliestow - Sommer 1989